Seit 1992

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemein: Alle aufgeführten Punkte erfolgen auf der Grundlage der nachstehenden Geschäftsbedingungen.
    Abweichende Bedingungen die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkennen, sind für uns nicht bindend.
  2. Festlegung: Termine gelten nur nach vorheriger Anmeldung und fester Buchung. Auch am Telefon
    vereinbarte Termine sind fest bindend. Es wird ausdrücklich erklärt, dass an Sonn- und Feiertagen kein Kundenverkehr stattfindet.
  3. Preise: Die Preise verstehen sich jeweils pro Tag, oder für die gesamte Einheit, in Euro inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Jeder angefangene Tag wird voll berechnet. Eine vorzeitige Abreise wegen schlechtem Wetter oder Krankheit ist zu jeder Zeit möglich, berechtigt aber nicht zu einer Erstattung des fest gebuchten Pensionspreises.
  4. Zahlungsbedingungen: Unsere Pensions- und Pflegekosten erfolgen grundsätzlich bar oder EC (keine Kreditkarten) im Voraus. Ein endgültiger Vertrag zwischen der Pension und Kunden kommt erst zustande, wenn eine Anmeldung schriftlich, oder telefonisch stattgefunden hat. Eine Anzahlung an die Pension muss bei Vertragsverschickung grundsätzlich vorher geleistet werden.
    Die Anzahlung beträgt 25 % des gebuchten Platzes.
    Bei Annahme von Aufträgen setzen wir die Kreditwürdigkeit unserer Kunden voraus.
  5. Um- und Abbestellung: Ab dem 15.- 7.Tage vor Terminvereinbarung werden 50% der Pensionskosten in Rechnung gestellt. Danach ist der volle Preis zu zahlen.
    Die Pflichten aus diesem Vertrag müssen sie persönlich erfüllen. Eine Übertragung auf Dritte ist ohne vorherigen Zustimmung nicht möglich. Werden die genannten Fristen nicht eingehalten, so haftet der Vertragspartner in vollem Umfang der vereinbarten Leistungen.
  6. Voraussetzung: Das Tier muss gesund und den Erfordernissen entsprechend schutzgeimpft sein! Der gültige Impfpass mit Tollwut, Staupe und Parvoviroseimpfung bei Hunden, sowie die Tollwut, Staube und Schnupfenimpfung bei Katzen muss für das laufende Jahr vorgelegt werden. Bei Hasen sind Impfungen gegen Myxomatose, RHD und RHD2 erforderlich. Für Vögel, ins besondere für Papageien ist ein aktueller Laborbericht vorzulegen. Der Test beinhaltet:  Chlamydia psittaci,  Circovirus, Polymavirus,  Aviäres Bornavirus und Psittacines Herpesvirus.
    Besondere Eigenschaften des Tieres, Fütterungsgewohnheiten, sowie Erkrankungen sind unbedingt der Pension vor Pensionsantritt mitzuteilen. Medikamente und Angaben dazu sind ausführlich und schriftlich anzugeben.
    Läufige Hündinnen werden in der Pension nicht aufgenommen!!
  7. Haftungsbedingungen: Wird die Pension durch höhere Gewalt in der Erfüllung ihrer Leistung behindert, so kann daraus
    keine Schadensersatzpflicht abgeleitet werden. Ältere Tiere oder solche die noch niemals in einer Tierpension untergebracht waren, können psychisch durch fremde Umgebung stark belastet werden. Dies kann nur der Besitzer einschätzen!!!
    Für sich daraus ergebene Schadensfälle kann die Pension keine Haftung übernehmen. Ebenfalls kann die Pension nicht haftbar gemacht werden, für Krankheiten oder Unwohlsein, welche vor Pensionsantritt bestehen, aber bei Aufnahme augenscheinlich nicht erkennbar sind. Der Besitzer erkennt an, dass die Pension für Schäden, die sein Tier in der Pension erleidet, nur Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit auf Seiten der Pension haftet. Außerdem wird keine Haftung für mitgebrachte Leinen, Decken und Körbchen übernommen.
  8. Datenschutz: Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage gesetzlicher Vorgaben. Es werden nur Daten verarbeitet, die notwendig sind, um die Arbeit zwischen Ihnen und uns, den Hundesalon & Tierpension A. Grötzschel- Richter und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Personenbezogene Daten sind Name, Adresse, Telefonnummer und Daten Ihres Tieres.
  9. Gerichtsstand: Erfüllung für sämtliche Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag ist Pirna, es sei denn, dass an diesem etwas anders ausdrücklich schriftlich vereinbart worden ist.
  10. Schlussbestimmung: Sollten die allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam werden, sind sie durch andere zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn entsprechen.

Die Geschäftsbedingungen sind ab dem 01.01.2018 gültig und bindend.

Arthur-Pollack Straße 2 | 01796 Pirna - Copitz | 03501 / 524003